Wurfplanung

09.01.2019:

Karo hat die Geburt und Aufzucht ihrer ersten Welpen gut überstanden. Sie hat komplett abgehaart und sieht dementsprechend schlank aus.Hätten wir einen ihrer Welpen behalten, dann hätte sie ständig jemanden zum Spielen. So muss sie sich mit Bina zufrieden geben, die vom Wesen her lieber mit uns spielt, ansonsten den Garten sehr gewissenhaft bewacht und eben auch nicht mehr die Jüngste ist. Natürlich raufen die beiden auch zusammen oder spielen Fangen, aber ich glaube, wenn es nach Karo ginge, könnte das öfter und intensiver sein.......

Allerdings hätten wir dann auch die Aufgabe, einen Welpen und Junghund zu erziehen und weiter im Hundeleben zu begleiten und dazu haben wir uns zeitlich nicht in der Lage gesehen.

Nach der Zuchtordnung der EZFG muss Karo nun eine Läufigkeit aussetzen bzw., wenn sie einen langen Zyklus hat (was bisher der Fall war), müssen zwischen dem Wurftag und dem ersten Decktag mind. 8 Monate liegen.

Wir werden schauen, wie sich ihre Läufigkeiten wieder einpendeln und ob ein zweiter Wurf mit unserem Familien- und unserem Berufsleben vereinbar ist.

 

06.08.2018:

Karo ist überraschend schon Ende Juli 2018  läufig geworden.

Wir planen unseren ersten Wurf mit Karo mit einem glatthaarigen Rüden.

 

siehe auch unter "Aktuelles"

August aus der Villa Rustica

 

Daten des Deckrüden:

 

Wurftag:    27.04.2015

Größe:       50 cm

Gewicht:    24 kg

Haarart:     Glatt

Hüfte:          B 2

Patella:      Grad 0

Augen:       OU MPP Iris-Iris

Glaukom:  OU < 25 % fibrae latae

 

Endbemerkung aus der Wesensbeurteilung (Zitat): "August aus der Villa Rustica ist ein sehr umgänglicher, friedlicher Rüde. Sehr relaxt bei kleineren, schreienden Kindern. Bei akustischen und optischen Reizen ließ er sich nicht aus der Ruhe bringen. An Kaninchen war er nur kurz interessiert."

 

IK-Wert dieser Verpaarung: 0,59 %

 

08.12.2015:

Ob Karo (Karo von der Schatzinsel, * 18.06.2015) einmal eine Zuchthündin wird, das wird sich zeigen.

 

14.10.2013:

Aufgrund der bei der zweiten Gonioskopie im Mai 2013 festgestellten Goniodysplasie in beiden Augen (Fehlbildung des Kammerwinkels) hat Bina (Obina v.d. kleinen Oase, * 21.02.2009) die Zuchtzulassung verloren, da diese Fehlbildungen vermutlich vererbt werden und im schlimmsten Fall zur Ausbildung eines Glaukoms führen können.

Somit wird Bina keine Welpen mehr bekommen.